Podo meets Physio
Die Schnittmenge zwischen Podologie und Physiotherapie liegt in der Biomechanik!

Spezielle podologische Biomechanik nach internationalem Standard hat Christine Kuberka-Wiese, BSc, berufs- und lehrerfahrene Podologin, an unserer Podologieschule erstmalig angehenden Podologen und Physiotherapeuten gemeinsam im interdisziplinärem Projekt vorgestellt. Der Einsatz von biomechanischen Screenings in Podologiepraxen kann PatientInnen vor ernsthaften Läsionen und somit im worst case vor Amputationen an der unteren Extremität schützen.

Wichtig ist, dass sowohl die Physios als angrenzende Berufsgruppe über diese podologischen Maßnahmen informiert sind und PatientInnen weiterverweisen können – wie auch PodologInnen die physiotherapeutische Behandlungspalette kennen sollten, um PatientInnen mit Bedarf an diese Berufsgruppen verweisen können, damit sie schneller beschwerdefrei und gesund werden.

Wo kann dieser Austausch der Therapieberufe besser geschehen, als bereits in der Ausbildung! Multiprofessionell ausgerichtete Ausbildungen sind im Interesse der PatientInnen, die sowohl Podos als auch Physios „in die Hände fallen“!

            

 

 

Das sind sie: unsere 12er!

 

 

Wir gratulieren zum Top-Examen, sind begeistert und sehr stolz auf Sie!

 

Spitzenleistung: 

12 harte Monate „Nachqualifizierung zum Physio für Masseure“, abends und samstags  – und das neben dem Full Time–Job!!!

Respekt!!! Es war eine schöne Zeit mit Ihnen!

 

Danke vom amt-Team!

Besuch aus dem Schwarzwald!

Die Firma Ruck präsentiert in unserer Podologieschule traditionell das Equipment der podologischen Praxis: Geräte, Instrumente, Hilfsmittel – alles rund um den Fuß!

Unsere Podologieschülerinnen durften wieder einmal Herrn Ruck in Aktion erleben: Ein toller Tag mit einem Podologie-Begeisterten: hochinteressant, anregend und wie immer sehr informativ!

Und eine gute Gelegenheit für unsere Physio-Fachleitung, unser interdisziplinäres Projekt „ Physio meets Podo“ mit einem Podo-Profi und Vertreter einer der etabliertesten süddeutschen Schulen zu diskutieren – und Kooperationschancen zu besprechen.

 

Wir sagen DANKE, lieber Herr Ruck!

   




  

Endlich – Gute Nachrichten von der Landesregierung NRW:

Der Einstieg in die Schulgeldfreiheit startet zum 1. September rückwirkend für Schülerinnen und Schüler, die sich ab dann in einer der folgenden Ausbildungen befinden bzw. diese beginnen:
Ergotherapie-, Physiotherapie, Logopädie und Podologie- Ausbildungen!!!

Es wird ein Zuschuss von 70% zum Schulgeld gezahlt! Dies ist der erste Schritt zur von der Bundesregierung angekündigten Schulgeldfreiheit ab ca. 2019/2010!
Nun können sich Bewerber natürlich ihre Schule danach aussuchen, wo ihnen am meisten geboten wird: Wie kostenfreie ergänzende Seminare, Unterricht in Kleingruppen, multiprofessionelle Ausrichtung der Ausbildung und auch schülerfreundliche Gestaltung von praktischen Ausbildungsabschnitten.

Wir bieten Ihnen unsere letzten freien Ausbildungsplätze in 2018 an:

  • PHYSIOTHERAPIE und ERGOTHERAPIE: bis 29.09.18 anmelden
  • LOGOPÄDIE: bis 12.10.18 anmelden
  • PODOLOGIE: bis 18.10.18 anmelden

Rufen Sie uns einfach an: 02361 13522 oder mailen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gebühren nach Zuschussabzug von 70%:

  • Physiotherapie: 30% = 121,80 €
  • Logopädie: 30% = 174,- €
  • Ergotherapie: 30% = 124,80 €
  • Podologie: 30% = 105,- €

 

#Therapie2Punkt0 – die besondere Ausbildung für eine sichere berufliche Zukunft in der amt- Gesundheitsakademie im Vest!

Was braucht der Therapeut von morgen: action – motion – teamwork : amt

Was bieten wir Ihnen:

  • multiprofessionelle Ausbildung mit ergänzenden Seminaren – natürlich kostenfrei: Taping, FRM, Pilates, Tiergest. Therapie, Einführung Gebärdensprache...
  • Praxisprojekte schon zu Ausbildungsbeginn – KITA, Altenheim...
  • skills lab und Mentoringsystem zur Intensivierung der Praxisrelevanz
  • Schüler-WLAN und Dropbox
  • Unterricht in Kleingruppen - also intensive Förderung und Coaching
  • ein interdisziplinäres Team aus Senior-Dozenten mit langjähriger Lehr– und v.a. Prüfungserfahrung und jungen Dozenten, die die Trends des aktuellen Arbeitsmarkt repräsentieren

Adresse

amt - Gesundheitsakademie im Vest
Herner Straße 57c
45657 Recklinghausen
Tel. 02361 13522
info@amt-schulen.de
 
amt - Gesundheitsakademie im Vest | Telefon: 02361-13522 | Email: info@amt-schulen.de

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok